0431 70531531 Mo - Do 08:00 - 16:00 Hamburger Chaussee 7, 24114 Kiel | Jetzt günstig Fenster in Kiel kaufen
0431 70531531 Mo - Do 08:00 - 16:00 Hamburger Chaussee 7, 24114 Kiel | Jetzt günstig Fenster in Kiel kaufen
Alle Vorteile auf einem Blick

Fenster in Kiel kaufen

Beratung

Wir beraten Sie

Natürlich beraten wir Sie dahin gehend, dass Sie mit Endergebnis zu 100% zufrieden sind. Wir bieten verschiedene Größen, Farben, Materiale und Designs an. Wir beziehen nur Markenware. Natürlich bauen wir jedes Fenster qualitativ für Sie ein, sodass Sie nichts weiter zu tun haben, als sich für einen Fenstertyp zu entscheiden. 

Maßgerechter Einbau

Es war nie so einfach

Machen Sie sich keine Sorgen über den Einbau. Wir vermessen alles und sagen Ihnen genau, welche Fenster bei Ihnen passen. Natürlich werden wir beim Einbau der Fenster zu Ihrer 100% Zufriedenheit arbeiten.

Beste Optik

Machen Sie Ihre Nachbarn eifersüchtig

Punkten Sie mit Ihren neuen Fenster auch bei der Optik. Modernes Aussehen des Fensters und helle Zimmer lassen jeden Nachbarn staunen. Helle Räumlichkeiten wirken auch viel größer.

Wir bieten unterschiedliche Fenster an

Unterschiedliche Fenster

Wir bieten unterschiedliche Fenstertypen an. Für jeden Zweck haben wir das richtige Fenster und für jeden Typ das richtige Design. Folgende Fenster können Sie bei uns beziehen:

  • Balkonfenster
  • Dachfenster
  • normale Fenster

Natürlich erhalten Sie bei uns verschiedene Farben und auch verschiedene Profile. Egal ob abgerundet oder das gängige eckige Fenster – wir bieten alles an.

Unsere Fenster

Fenster mit 2fach oder 3fach Verglasung

Natürlich können Sie bei uns Fenster mit 2fach sowie 3fach Verglasung erwerben. Sie selbst bestimmen dabei die Wärmedämmung und den Glasaufbau. Zudem können Sie die Fenster noch zusätzlich mit einem besonderen Glasabstandshalter ausstatten.

Doch worauf kommt es noch an, wenn beschlossen wurde, dass neue Fenster gekauft werden müssen?

Es gibt an einem Fenster eine Reihe von Bauteilen, die eine große Auswirkung auf die Wärmedämmeigenschaften haben.

Die wichtigsten sind:

  • Das Profil
  • Die Verglasung

Beim Profil lässt sich sagen: Je dicker ein Fensterprofil ist, und je mehr Kammern z.B. das Kunststofffensterprofil aufweist, umso höher ist die Wärmedämmung.

Der U-Wert der Fenster wird bei der Verglasung durch 4 Faktoren bestimmt:

  • Scheibendicke
  • Scheibenaufbau
  • Glasabstandhalter
  • Gasfüllung

Es gilt: Je dicker die Verglasung, desto besser der U-Wert der Verglasung. Deswegen dämmt eine Dreifachverglasung wesentlich besser als eine Zweifachverglasung.

In modernen Häusern sollte deswegen nur noch Fenster mit 3-fach Verglasungen verbaut werden. Die Schweiz z.B. ist hier Vorreiter. Dort werden üblicherweise nur Dreifachverglasungen eingebaut.

Doch was hat es mit diesem U-Wert auf sich und wie profitieren Sie als Kunde davon

Der U-Wert ist ein Maß für die Wärmedämmung. Je kleiner der Wert umso besser die Wärmedämmung. Der Gesamt U-Wert eines Fensters wird mit dem Uw-Wert angegeben. Er setzt sich zusammen aus dem Ug-Wert der Verglasung und dem Uf-Wert des Rahmens.

Die Kleinbuchstaben sind Kürzel für die englischen Wörter:

  • f=frame (Rahmen)
  • g=glazing (Verglasung)
  • w=window (Fenster)

Für Passivhausfenster ist z.B. ein Uw-Wert von 0,8 W/m²·K oder besser vorgeschrieben (also niedriger). Unser Novo-Royal z.B. unterschreitet sogar diesen Wert und ist nochmals um stolze 10% besser.

Bei Fensterhandel.de können Sie mit Hilfe des Konfigurators sich selbst Ihr bestes Fenster zusammenstellen. Fenster kaufen wird so zum Erlebnis. Schnell und einfach holen Sie sich Ihren Preis und optimieren von zuhause aus Ihre zukünftigen Wunschfenster.

Wie messe ich meine Fenster richtig?

Sie wollen Ihre Fenster selber messen und uns dann die Maße nennen? Wir sagen Ihnen wie Sie es richtig machen!


Für das korrekte Messen der Fenster sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sie benötigen lediglich einen Meterstab / Maßband und die nachfolgende Anleitung. Diese teilt sich in eine Version für den Altbau und für den Neubau auf, je nachdem, ob Sie vorhandene Fenster ersetzen oder einen Neubau mit Fenstern ausstatten möchten.

Im Neubau

Messen Sie die Maueröffnung in der Höhe bitte von unten nach oben, um die Höhe des gewünschten Fensters zu erhalten. Führen Sie die Messung bitte links und rechts durch, um eventuelle Schwankungen zu erkennen – wählen Sie dann stets das kleinere Maß, um das Bestellmaß zu ermitteln. Bitte ziehen Sie von dem ermittelten Maß 20 mm Luft ab. Bei Fenstern ziehen Sie bitte zusätzlich 30 mm in der Höhe ab, da das Transportanschlussprofil im Neubau dazu genutzt wird, um Alufensterbänke oder Steinfensterbänke zu setzen. Dann erhalten Sie das Bestellmaß.
Messen Sie die Maueröffnung in der Breite bitte von der linken Maueröffnung zur rechten Maueröffnung, um die Breite des gewünschten Fensters zu erhalten. Bitte messen Sie oben und unten, um eventuelle Schwankungen zu erkennen. Wählen Sie das kleinere Maß für die Berechnung des Bestellmaßes. Wenn Sie von dem gemessenen Maß 20 mm abziehen, erhalten Sie das Bestellmaß für die Breite des gewünschten Fensters.

Im Altbau

Im Altbau wird die Höhe von der Fensterbank bis zur Oberkante des Fensterrahmens gemessen. Dabei ist zu beachten, dass die Höhe an beiden Seiten gemessen wird, um Größenabweichungen zu erkennen. Von dem kleineren Maß werden dann 10 mm abgezogen. Dies ergibt dann das Bestellmaß für die  Höhe des Fensters. Das Differenzmaß der inneren Fensterbank zur äußeren Fensterbank ergibt das dazugehörige Fensterbankanschlussprofil.
Messen Sie danach bitte die Breite des Fensters; dazu wird die Breite des sichtbaren Fensterrahmens von innen gemessen. Dabei ist wieder zu beachten, die Breite oben und unten zu messen, um Abweichungen zu erkennen. Bitte verwenden Sie stets das kleinere Maß, um das Fenster problemlos einbauen zu können. Von diesem gemessenen Maß werden dann 20 mm abgezogen. Dies ergibt dann das Bestellmaß für die Breite des Fensters.

 

Mehr über Fenster erfahren: Fenster Kiel

Unsere Arbeit

HABEN WIR SIE ÜBERZEUGT?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns